Restaurierung von Gemälden und Skulpturen
MÜNCHEN
Diplom- Restauratorin Bianca May - Konservierung und Restaurierung von Kunst- und Kulturgut

Bianca May, Diplom-Restauratorin


seit März 2018  Projekt -Anstellung, Doerner Institut, Neue Pinakothek
Bayerische Staatsgemäldesammlungen, München



2013 bis 2018  Freiberufliche Restauratorin in München
Kunden: Museen, Galerien, Kunstsammlungen, Privat Kunden


2016  Elternzeitvertretung, Restaurierungsabteilung
Städtische Galerie im Lenbachaus und Kunstbau, München

  • Bearbeitung von Werken aus dem Gabriele Münter Nachlass für die Ausstellung 2017


2015  Restauratorin im Sammlungsmanagement, Sammlungsberäumung
Deutsches Museum, München

  • Vorbereitung der Exponate für den Transport, Einschätzung des Exponat Zustandes, Überwachung der Verpackung und Lagerungsbedingungen, Anleitung der Speditionsmitarbeiter
  • Umgang mit der Datenbank MuseumPlus


2009 bis 2012  Wissenschaftliche Mitarbeiterin (A. W. Mellon Fellowship)
Restaurierungszentrum Los Angeles County Museum of Art (LACMA), Los Angeles USA

  • Forschungs- und Restaurierungsprojekt: Malmaterialien der Kolonialzeit in Lateinamerika, Untersuchung und Restaurierung einer sechsteiligen Gemäldegruppe aus Mexiko (18. Jh.) (siehe hierzu auch: Rubrik "Video")
  • Mitbetreuung des Sammlungsbestandes und von Wechselausstellungen (Klassische bis Zeitgenössische Kunst)
  • Vorbereitung von Leihgaben und Kuriertätigkeiten in andere Museen
  • Weiterbildung durch Teilnahme an internationale Fachseminare und Workshops
     

2007 bis 2009  Assistenzrestauratorin  Kunsthaus Zürich, Schweiz

  • Konservatorische und Restauratorische Betreuung des Sammlungsbestandes
  • Restaurierung von Werken aus dem Sammlungsbestand
  • Bearbeiten, Vorbereiten und Begleiten von Leihgaben in andere Museen
  • Betreuung von vielen Ausstellungsauf- und Abbauten
     


Ausbildung:

2003-2007  Studium Fachhochschule Köln, (CICS)-Institut für Restaurierung und Konservierung von Kunst u. Kulturgut, Köln
Fachbereich Gemälde/Skulptur, Diplomabschluss

Studiumsprojekt  Liebieghaus Frankfurt, Fachbereich Skulpturenrestaurierung

  • Forschung und Untersuchungen zum Diplomthema; Mumienmasken des 1.-3. Jh n. Chr. aus der römischen Zeit in Ägypten

Praxissemester  Kunsthaus Zürich, Schweiz, Fachbereich Gemälderestaurierung

  • 6-monatiges Restaurierungsprojekt: grossformatiges Hauptwerk von Mattia Preti aus der Barocksammlung


1999-2003  vier Jahre Studiumsvorbereitende Praktika
          Restaurierungsabteilung für Gemälde und Skulptur:
          Museum Wiesbaden (2 Jahre)
          Saarlandmuseum, Saarbrücken (1 Jahr) 
          Atelier für Restaurierung T. Reiner, Rottenburg a.N. (1 Jahr)


1998 Fachabitur, Bereich Gestaltung, Fachoberschule Hamburg











 

 

 

 


















 
890
letzte Änderung: 12.06.2018